· 

Coaching Anlässe

Strategien, Ziele, Perspektiven- Coaching wirkt

So vielseitig wie Ereignisse im Business sind auch die Anlässe für ein Coaching. Obwohl Coaching seit vielen Jahren in Unternehmen ein wichtiger Bestandteil der Persönlichkeitsentwicklung, Konfliktklärung und Karrierebegleitung ist, hat die Mehrzahl der Menschen ein sehr vages Bild von den Anlässen und der Wirkung eines Coachings. Elke Kirchner ist langjährige psychologische Unternehmensberaterin und begleitet im systemischen Coaching seit vielen Jahren Selbstständige und Unternehmer auf dem Weg, geschäftliche Entscheidungen zu prüfen und umzusetzen. Aus Sicht der Beteiligten sind typische Anlässe für ein Coaching, wenn es z. B. darum geht....

  • Kooperationen (Partner, Mitarbeiter...)
  • Führungsverantwortung
  • Konflikte
  • Krisen
  • Ziele oder
  • Veränderungen mit mentaler Stärke und Klarheit leichter zu bewältigen.

Als Coach erteilt sie keine Ratschläge, sondern stellt Fragen, die dazu anregen, Situationen aus unterschiedlichen Perspektiven wahrzunehmen, das eigene Verhalten zu prüfen, die emotionale Beteiligung zu spüren und bedeutende Zusammenhänge zu erkennen. Der Einsatz neurobiologischer Methoden spielt dabei eine besondere Rolle, denn Menschen sprechen in Worten und denken in Bildern.

Bewegung in der Natur, Bilder oder Töne inspirieren den Geist und schaffen Raum für Weite, Perspektive und Kreativität, die sich in neuen Wegen oder Zielformulierungen wiederfinden. 

Ein häufiger Anlass für ein Coaching sind Missverständnisse, Kränkungen oder Konflikte durch unzureichende Kommunikation. So erging es den Geschäftspartnern, die seit mehreren Jahren ohne regelmäßigen Austausch oder strategische Planung einen Betrieb führen. Nun stehen sie vor der Entscheidung, ob das Unternehmen überhaupt noch eine Zukunft hat. Andere Klienten nutzen das Coaching zur Reflexion ihrer eigenen Kommunikation, um Störungen in der Zusammenarbeit mit Kunden, Kollegen oder Mitarbeitenden in einen konstruktiven Dialog zu wandeln.  

Stressbelastungen oder Krisen sind weitere Coaching Anlässe, die den Weg bereiten für Veränderungen oder neue Perspektiven - Schritt für Schritt. Während der lange Prozess des Loslassens für einen Vorstand ausgesprochen schmerzlich war, gelang es einer anderen Unternehmerin überraschend schnell, die Aufgabe ihres Geschäftes und die Neuausrichtung umzusetzen. 

 

Coaching bewegt:

  • den Geist, der aus dem Gedankenkarussell den Blick auf Lösungen wagt,
  • das Herz, das neben der Angst auch die Zuversicht erkennt,
  • das Leben, weil Altes losgelassen und Neues kommen kann.